Meine Familie und ich wohnen mit unseren Hunden und Pferden in Offen bei Bergen . Ein kleines Örtchen an der B3 , und unser Häuschen liegt ganz idyllisch mit Blick zum Wald. Wir haben hier viel Möglichkeiten zum Spazieren gehen . Die Daggels lieben es . Ich war schon immer sehr „ hundeverrückt „ . Mein allergrößter Wunsch , ein eigener Hund . Das würde dann eine irisch Setter Hündin namens Mira . Mit ihr hatte ich auch meinen ersten Wurf . Damals war ich 16 Jahre alt . 10 Welpen schenkte Mira das Leben . Das war eine ganz tolle Erfahrung für mich und ich erinnere mich gerne daran zurück . Nachdem ich dann meine eigene Familie gegründet hatte und unsere Tochter 3 Jahre alt war , zog unser erster Dackel ein . Er hieß Theo und stellte eine große Herausforderung für uns dar . Der jagdtrieb war sehr ! ausgeprägt und er war öfters auf der „Pirsch „ . Wir hatten uns einen Rauhhaardackel angeschafft ohne zu Wissen was es bedeutet so einen Hund zu haben . Wir haben ihn nicht genügend gefordert und gefördert und dann suchte er sich seine „ Aufgaben „ . Also , niemals einen Hund kaufen ohne vorher sich genau zu erkundigen was für Rassemerkmale er hat  und ob er in die Familie und ins Leben passt. Leider wurde Dackel Theo nicht sehr alt . Er wurde schwer krank und musste schon mit 2 Jahren über die Regenbogenbrücke gehen . Danach hatten wir viele Jahre langhaar Schäferhunde . Danach kamen die deutschen Doggen in unser Leben . Lady , eine schwarze Dogge und Naomi und Jill , zwei schwarz / weiß gefleckte Mädels . Wunderschöne Hunde , aber leider haben sie nur ein sehr kurzes Leben . Lady wurde tatsächlich fast 10 Jahre alt , aber unsere Naomi nur 7,5 Jahre und Jilli ganz und gar nur 6 Jahre alt . Nachdem nur noch Dogge Jilli da war , sie litt sehr unter den Verlust ihrer Gefährtin Naomi , entschlossen wir uns wieder einen Dackel in die Familie zu holen . Moritz wuchs dann noch ein halbes Jahr zusammen mit Jilli auf , bevor sie uns nach einer kurzen schweren Krankheit verlassen musste . Das war 2014 . Frühjahr 2015 kam dann unsere Maxi als Partnerin für Moritz dazu und im Winter 2016 holten wir unser Herminchen aus Österreich Nähe Wien in unsere Familie . Alle drei sind ein ganz tolles Team und wir sind mega stolz auf unser kleines Rudel .

  • Facebook Social Icon

Gabriele Schlegel

Meerwiese 12

29303 Bergen / Offen

+49 5051 3352

+49 151 141 052 14